Gästebuch zu Bad Ems 1914 – 1964
Name Einträge
phpBook Ver. 2.1.0b rc1 © 2001-2006 by SmartISoft (portions © 2005 by Age Bosma)
Ralf Reiländer
Wohnort
Germany

Lieber Herr Dieterichs,

es ist sehr wichtig, dass diese von Ihnen recherchierten Fakten nicht in Vergessenheit geraten. Bücher über die „große Politik und Geschichte“ gibt es wie Sand am Meer. Diese Bücher hinterlassen aber nicht den Eindruck, den die Schilderung von Ereignissen „vor Ort“ in den Menschen hinterlässt.

Insofern ist Ihr Buch sehr wichtig! Damit wird jedem klar, dass Ereignisse, wie z.B. der Zweite Weltkrieg nicht nur weit weg stattgefunden haben, sondern alle Zeitgenossen davon betroffen waren. Und wenn man das noch mit der eigenen Heimatstadt verbinden kann, ist dies ein besonderer Pluspunkt.

Ich jedenfalls freue mich schon auf Ihr Buch.

Danke für diese tolle Fleißarbeit.

Ralf Reiländer, Bad Ems

 
Ottmar Canz
Wohnort
Germany

Lieber Herr Dieterichs
Mit großem Interesse und Spannung habe ich die Buchauszüge gelesen. Sie haben einen hervorragenden Eindruck gemacht. Mit großer Sorgfalt wurden die Recherchen durchgeführt. Da ich in der Vergangenheit Ihre Vorträge gehört habe, war mir klar, dass das Buch alle Erwartungen erfüllt. Danke für die Arbeit und die viele Mühe, die damit verbunden sind. In der Eigenschaft als Vorsitzender der Bürgerstiftung Bad Ems werde ich bei der nächsten Vorstandssitzung des Vorstandes und des Stiftungsrates vorschlagen die Veröffentlichung des Buches in geeigneter Form zu unterstützen. Als "alter" Bad Emser weiß ich, dass viele Menschen auf das Erscheinen des Buches warten.
Es grüßt aus der charmanten Kurstadt an der Lahn in Verbundenheit
Ottmar Canz

E-mail nach Anwender senden
Dr. Robert Krieg
Wohnort
Germany

Lieber Wilfried,
die Leseproben haben uns sehr beeindruckt. Und uns kommt dabei ein Gedanke von Rosa Luxemburg in den Sinn:
"Es ist und bleibt die revolutionärste Tat, immer das laut zu sagen, was ist" - in diesem Fall was war.

Das Buch ist schon bestellt.
Herzlicher Gruß
Dr. Robert Krieg und Monika Nolte

E-mail nach Anwender senden
Fritz Bingel
Wohnort
Germany

Lieber Wilfried,
eine tolle Arbeit, die Du geleistet hast.
Ich freue mich auf das Buch und habe es vorbestellt.

 
Dr. Stephan Canz
Wohnort
Germany

Lieber Herr Dieterichs,

für meine Generation, die zweite nach dem 2. Weltkrieg, ist Ihr Buch von unschätzbarem Wert. Es wird darin umfassend und objektiv das dunkelste Kapitel unserer Stadtgeschichte beleuchtet und zugleich als ewige Mahnung bewahrt. Mit Hilfe Ihres Werkes wird es mir und meiner Generation gelingen, die Erzählungen der Großeltern-Generation in einen größeren Zusammenhang zu bringen und zu beurteilen. Die Leseproben und Ihre Vorträge zeigen, dass in sehr zeit- und kostenintensiver Kleinarbeit ein Werk entstanden ist, welches man zu Recht auch als Lebenswerk bezeichnen darf.

Herzliche Grüße

Dr. Stephan Canz

 
Hans-A. Diel
Wohnort
Germany

Hallo Wilfried!
Nach den Leseproben stelle ich fest, dieses Buch ist Dir gelungen.
Ich habe das Buch vorbestellt.
Viel Grüße Hans Adolf